News

Oranienburg/Berlin, Februar 2011 Eine Idee feiert Geburtstag
>> weiter lesen!


Im NDR wurde in der Sendung "Markt im Dritten" 25. August 2003
(20.15 Uhr) unsere Betontankstelle in Süsel der breiten Öffentlichkeit vorgestellt.
>> weiter lesen!

>> mehr News

Kundenstimmen

Das Konzept der Micromix-Betontankstelle ist durchdacht und >> weiter lesen!


Da in unserem Einzugsgebiet gleich drei Betonwerke im Umkreis >> weiter lesen!


Das Preis-Leistungsverhältniss und die einfache, robuste Technik >> weiter lesen!

>> mehr Kundenstimmen

Dank Verzögerer haben Sie Zeit für Transport und Verarbeitung.


Konzept

foerderband

Unser Unternehmensziel ist die Umsetzung des Konzeptes der „Micromix … Betontankstelle!“

Die „Betontankstelle“ widmet sich vor allem der Gruppe „Betonselbstabholer“. Insbesondere Firmen im GaLa-, Straßen-, Tief- und Zaunbau, aber auch Privatabnehmer, gehören somit zum unmittelbaren Nutzerkreis einer Betontankstelle.

Erfahrungsgemäß profitieren speziell der Baustofffachhandel, Recyclingzentren, Kieswerke sowie andere Handelsplätze mit hohem Anteil an Selbstabholern, vom erweiterten Serviceangebot einer „Betontankstelle“.

Das Prinzip ist ganz einfach. Der Kunde kauft die gewünschte Menge und Sorte am Verkaufstresen. Dort erhält er eine Magnetstreifenkarte, mit der er die Betontankstelle in Betrieb nimmt, nachdem sein Fahrzeug richtig positioniert wurde.

Für die Anwendungsgebiete Estrichbau, Pflasterarbeiten, Wegebau etc. stehen dafür geeignete Betonsorten im Konsistenzbereich KS (erdfeucht bis trocken) in beliebigen Mengen zur Verfügung. Außerdem kann über die Anlage Micromix Sand und Sand-Kiesgemisch, in Kleinmengen dosiert, abgegeben werden.

Natürlich beschränkt sich unser Konzept der „Micromix… Betontankstelle!“ nicht ausschließlich auf die Herstellung „erdfeuchter“ Betone für unbewehrte Bauteile und das Dosieren von Sanden.

Entsprechend der Wünsche des Käufers, werden Maschine und Servicepaket modifiziert und den individuellen Ansprüchen angepasst.

Erfolgreich werden bereits Betontankstellen zur Herstellung von Glasfaserbetonen und zur genauen Mischung von Zuschlägen genutzt.



Micromix ® Mobil GmbH · Am Heidering 1a · D-16515 Oranienburg
Telefon: + 49 33 01. 573 66 - 0 · Telefax: + 49 33 01. 573 66 - 15
E-Mail: micromix_gmbh@t-online.de